Für Besucher - Future4you
Informationen über Ausbildungsberufe, Informationen über Studienangebote, Informationen über Aussteller, Berufscheck Biberach, Welche Ausbildungsberufe gibt es in Biberach, Welche Studienangebite gibt es in Biberach, Welche Ausbildungsberufe gibt es im Landkreis Biberach, Welche Studienangebite gibt es im Landkreis Biberach, Welche Firmen bilden in Biberach aus, Welche Beruflichen Schulen gibt es in Biberach, Welche Firmen bilden im Landkreis Biberach aus, Welche Beruflichen Schulen gibt es im Landkreis Biberach
15519
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15519,page-parent,bridge,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive

Coronaschutzmaßnahmen

Der Zugang zur Messe erfolgt unter Beobachtung der 3G Regeln in den Hallen, im Außenbereich sowie an den Verpflegungsständen. Während des Auf- und Abbaus sowie der Messedauer besteht Maskenpflicht.

 

Im Eingangsbereich der Stadthalle und Gigelberghalle wird eine zweispurige Kontrolle aufgebaut.

 

Es werden alle personenspezifischen Daten für eine eventuelle Nachverfolgung erfasst. Jeder Besucher erhält ein Armband mit Kontrolnummer, um einen schnelleren Zugang in beide Ausstellungshallen zu gewährleisten.

 

Für alle Besucher besteht Maskenpflicht.

Gut vorbereitet ist viel wert …

Es sollte eine entsprechende Checkliste gemacht werden. Auf sie gehören zum Beispiel: Welche Ausbildungsberufe habe ich in engerer Auswahl? Welche Aussteller bietet diese(n) Beruf(e) an? Gibt es die Möglichkeit ein Schnupperpraktikum zu machen? Welche weiteren Fragen zum Ausbildungsablauf, den Inhalten usw., habe ich?

 

Beim Bearbeiten Deiner Checkliste unterstützt Dich diese Website, auf der Du rund 120 Aussteller, ihren Messe-Standort und die angebotenen Ausbildungsberufe und Studiengänge findest.
Wichtige – auch kurzfristige Infos – gibt es auf der Instagram-Seite der Messe: www.instagram.com/future4you_biberach

 

Checkliste zum Download

Es sollte eine entsprechende Checkliste gemacht werden. Auf sie gehören zum Beispiel: Welche Ausbildungsberufe habe ich in engerer Auswahl? Welche Aussteller bietet diese(n) Beruf(e) an? Gibt es die Möglichkeit ein Schnupperpraktikum zu machen? Welche weiteren Fragen zum Ausbildungsablauf, den Inhalten usw., habe ich?

 

Beim Bearbeiten Deiner Checkliste unterstützt Dich diese Website, auf der Du rund 120 Aussteller, ihren Messe-Standort und die angebotenen Ausbildungsberufe und Studiengänge findest.
Wichtige – auch kurzfristige Infos – gibt es auf der Instagram-Seite der Messe: www.instagram.com/future4you_biberach

 

Checkliste zum Download